Kundenbewertungen
4.80
∅ aus 692 Bewertungen
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Lage zu Verzögerungen bei der Bearbeitung und beim Versand Ihrer Bestellungen kommen kann.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
✔️ PayPal ✔️ Vorkasse ✔️ AmazonPay ✔️ Finanzierung
👍 Kostenlose Lieferung ab 49,-€

Sägeketten von STIHL

STIHL SÄGEKETTEN: PRÄZISION AB WERK
STIHL Sägeketten sind Schweizer Präzisionsarbeit: Sie werden schon seit Jahrzehnten im STIHL Werk im eidgenössischen Wil auf Spezialmaschinen gefertigt, die von STIHL selbst entwickelt und produziert wurden. Dieser Fokus aufs Produkt macht den Unterschied: Heute kann STIHL Sägeketten für jeden Einsatzzweck, jede Leistungsklasse und jedes Motorsägenfabrikat anbieten. Und in der Praxis bedeutet das: STIHL Sägeketten liefern herausragende Schnittleistung, halten lange und sind extrem laufruhig – auch auf Motorsägen anderer Hersteller.

DAS MACHT STIHL SÄGEKETTEN AUS
Die Top-Performance von STIHL Ketten beruht vor allem auf den vielen kleinen Innovationen am Produkt und im Produktionsprozess, die in STIHL Sägeketten über die Jahre immer weiter perfektioniert wurden. Dazu gehören:

Oilmatic Schmiersystem
Dieses Schmiersystem sorgt für weniger Reibung und Verschleiß von STIHL Sägeketten und damit für eine längere Lebensdauer der Schneidgarnitur. Durch feine Ölkanäle in den Kettentreibgliedern wird das Öl an die Kettengelenke und auf die Laufflächen der Kettenglieder geleitet. Zusätzlich sind in die Treibglieder beidseitig kalottenförmige Vertiefungen eingeprägt, in denen sich Kettenhaftöl ansammelt. Es dient so als Schmierfilm zwischen den Treibgliedern und den Gleitflächen der Führungsschiene.

Hartchromschicht
Jeder Schneidezahn wird in mehreren Produktionsgängen sorgfältig aus Spezialstahl gefertigt. Zur Erhöhung der Verschleißfestigkeit der Schneiden wird das Zahndach zusätzlich elektrolytisch verchromt.

Vorrecken
STIHL Sägeketten werden am Ende des Produktionsablaufs einer konstant hohen Zugbelastung ausgesetzt. Dieses Vorrecken erhöht die Haltbarkeit und reduziert den Verschleiß, da das Nachlängen im ersten Einsatz minimiert wird. Und das reduziert auch den Aufwand beim Nachspannen deutlich.

Gehärtete Nietbolzen
Jeder Nietbolzen wird in einem starken Hochfrequenzfeld induktiv gehärtet. Er erhält dadurch einen besonders widerstandsfähigen Bund.

Glatte Gelenkbohrungen
Ein spezielles Stanzverfahren macht die Gelenkbohrungen in STIHL Sägeketten spiegelglatt. Das verbessert die Kettenbeweglichkeit und erhöht ihre Lebensdauer.

STIHL SÄGEKETTEN: PRÄZISION AB WERK STIHL Sägeketten sind Schweizer Präzisionsarbeit: Sie werden schon seit Jahrzehnten im STIHL Werk im eidgenössischen Wil auf Spezialmaschinen gefertigt, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sägeketten von STIHL

STIHL SÄGEKETTEN: PRÄZISION AB WERK
STIHL Sägeketten sind Schweizer Präzisionsarbeit: Sie werden schon seit Jahrzehnten im STIHL Werk im eidgenössischen Wil auf Spezialmaschinen gefertigt, die von STIHL selbst entwickelt und produziert wurden. Dieser Fokus aufs Produkt macht den Unterschied: Heute kann STIHL Sägeketten für jeden Einsatzzweck, jede Leistungsklasse und jedes Motorsägenfabrikat anbieten. Und in der Praxis bedeutet das: STIHL Sägeketten liefern herausragende Schnittleistung, halten lange und sind extrem laufruhig – auch auf Motorsägen anderer Hersteller.

DAS MACHT STIHL SÄGEKETTEN AUS
Die Top-Performance von STIHL Ketten beruht vor allem auf den vielen kleinen Innovationen am Produkt und im Produktionsprozess, die in STIHL Sägeketten über die Jahre immer weiter perfektioniert wurden. Dazu gehören:

Oilmatic Schmiersystem
Dieses Schmiersystem sorgt für weniger Reibung und Verschleiß von STIHL Sägeketten und damit für eine längere Lebensdauer der Schneidgarnitur. Durch feine Ölkanäle in den Kettentreibgliedern wird das Öl an die Kettengelenke und auf die Laufflächen der Kettenglieder geleitet. Zusätzlich sind in die Treibglieder beidseitig kalottenförmige Vertiefungen eingeprägt, in denen sich Kettenhaftöl ansammelt. Es dient so als Schmierfilm zwischen den Treibgliedern und den Gleitflächen der Führungsschiene.

Hartchromschicht
Jeder Schneidezahn wird in mehreren Produktionsgängen sorgfältig aus Spezialstahl gefertigt. Zur Erhöhung der Verschleißfestigkeit der Schneiden wird das Zahndach zusätzlich elektrolytisch verchromt.

Vorrecken
STIHL Sägeketten werden am Ende des Produktionsablaufs einer konstant hohen Zugbelastung ausgesetzt. Dieses Vorrecken erhöht die Haltbarkeit und reduziert den Verschleiß, da das Nachlängen im ersten Einsatz minimiert wird. Und das reduziert auch den Aufwand beim Nachspannen deutlich.

Gehärtete Nietbolzen
Jeder Nietbolzen wird in einem starken Hochfrequenzfeld induktiv gehärtet. Er erhält dadurch einen besonders widerstandsfähigen Bund.

Glatte Gelenkbohrungen
Ein spezielles Stanzverfahren macht die Gelenkbohrungen in STIHL Sägeketten spiegelglatt. Das verbessert die Kettenbeweglichkeit und erhöht ihre Lebensdauer.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stihl Sägekette 1/4" P Picco Micro 3 (PM3), 1,1 mm
Stihl Sägekette 1/4" P Picco Micro 3 (PM3), 1,1 mm
ab 9,90 € * 12,60 € *
Stihl Sägekette 3/8" P Picco Micro Mini 3 (PMM 3)
Stihl Sägekette 3/8" P Picco Micro Mini 3 (PMM 3)
ab 12,90 € * 16,50 € *
Stihl Sägekette 3/8" P Picco Micro 3 (PM3), 1,3 mm
Stihl Sägekette 3/8" P Picco Micro 3 (PM3), 1,3 mm
ab 14,90 € * 19,00 € *
Zuletzt angesehen